Geschenktasche mit Thinlits PopUp Form


Die Schwester meines Freundes hatte Geburtstag und eine Kleinigkeit wollten wir ihr natürlich zum Geburtstagskaffee gern mitbringen. Ich habe mit der Thinlitsform für PopUp Karten eine Tasche gewerkelt:

wpid-20140907_112444.jpg

Passend dazu gab es ein kleines Minikärtchen:

wpid-20140907_141657.jpg

 

Noch bis MIttwoch erhaltet ihr beide Varianten der Thinlitsformen über 10€ günstiger in den Wochenangeboten!
Für die Tasche teilt man einfach einen DIN A4 Bogen in der MItte bei 10,5cm. Ein Ende muss man mit der PopUp Form stanzen. Dabei darf man jedoch nicht das ganze Papier unter die Schneideklingen legen. Auf dem ersten Bild seht ihr, wie es gemeint ist. Auf der anderen Seite müsste ihr eine Falzlinie ziehen für den Boden der Tasche.

wpid-20140907_101249.jpg wpid-20140907_102544.jpg

An diese Lasche klebt ihr bitte ein weiteres Stück Cardstock der Breite 10,5cm an. Auf der anderen Seite könnt ihr nun die Lasche umklappen, um den Verschluss zu haben. Wenn ihr die Vorderseite dekorieren oder bestempeln wollt, solltet ihr es jetzt machen, bevor der Fächer (siehe nächstes Bild) angebracht wird.

wpid-20140907_105747.jpg wpid-20140907_105843.jpg

Ihr müsst ein Stück Cardstock wie einen Fächer falzen. Danach klebt ihr es innen am Boden der Tasche an. Achtet dabei darauf, dass die erste Falz nach Innen zeigt.

 

wpid-20140907_105956.jpg wpid-20140907_110039.jpg

Nun könnt ihr den Fächer auch auf der anderen Seite ankleben. Die Tasche ist dann quasi fertig, aber ein paar Schönheitsmaßnahmen nehmen wir noch vor.

wpid-20140907_110229.jpg wpid-20140907_110408.jpg

Die Ecken der Lasche könnt ihr nun dem Falzbrett für Umschläge abrunden. Ich habe zusätzlich vorn einen selbstklebenden Magneten unter der Lasche angebracht. So hält der Verschluss gut zu. In die Tasche passen prima kleine Süßigkeiten und die Karte noch dazu.

wpid-20140907_110440.jpg wpid-20140907_112459.jpg

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.