White Christmas


Von einer weißen Weihnacht kann – zumindest bei uns – wohl nicht ausgegangen werden. Das gleichnamige Stempelset ist aber trotzdem zuckersüß!

wpid-20141217_130737.jpg

Ich habe eine ähnliche Karte im Netz gesehen und das Stempelset war dafür wie gemacht. Ich habe auf Flüsterweiß die Landschaft gestempelt und mit den Markern ein wenig coloriert. Mit dem Wassertankpinsel und dem himmelblauen Stempelkissen habe ich den Hintergrund ein wenig eingefärbt. Den Fensterrahmen habe ich aus Savanne gestanzt, das ich zuvor mit dem Hintergrundstempel Hardwood in Kandiszucker bestempelt habe. Dazu sind die quadratischen Framelits wirklich super! Zum Schluss habe ich auf den Fensterrahmen noch kleine Schneeflocken geklebt. Diese gibt es mit tollen silbernen Pailetten im günstigen Paket. Damit das ganze auch einen richtigen 3D-Fenstereffekt erhält, ist der Rahmen mit Stampin Dimensionals aufgeklebt.

wpid-20141217_130820.jpg

Die Grundkarte ist in Lagunenblau, eine der InColors 2014-2016 und eine meiner absoluten Lieblingsfarben. Dazu passend gibt es das wunderschöne Designerpapier „Stille Nacht“ in Blautönen und dezentem Farngrün, das ich im Hintergrund eingesetzt habe. Beim Schnee kann man es auf dem Foto kaum erkennen, aber ich habe wieder einmal den Glimmerkleber „Dazzling Details“ eingesetzt. Er trocknet transparent und hinterlässt einen tollen 3D-Effekt mit Glitzer.

wpid-20141217_130803.jpg

Der Spruch stammt aus dem Set „Gesammelte Grüße“, das man sich vor einiger Zeit gratis verdienen konnte. Aber er kann natürlich ausgetauscht werden gegen einen anderen weihnachtlichen Spruch 😉 Das Fähnchen habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht – die gibt es diese Woche sogar im Sonderangebot!

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.